3 Jahre Westflügel - das Fest

Mit frischem Look in die neue Saison

Wir feiern 3 Jahre Westflügel und starten begrünt ins 4. Jahr. Mit sommerlichem Sound und Drinks und netten Menschen.

Nebst INCHfurniture führen wir neu ein grosses Sortiment an Linck Keramik.

Freitag, 30. August 2013 ab 19 Uhr

Wonder Wood – Holz in Design, Architektur und Kunst

Vom 18. Mai – 14. Juni 2013: Mit Designobjekten von Jörg Boner, Florian Hauswirth, Colin Schaelli, Laetitia Florin und INCHfurniture.

Holz inspiriert und fasziniert. Während einem Monat zeigen wir ausgewählte Designobjekte von Jörg Boner, Florian Hauswirth, Colin Schaelli, Laetitia Florin und INCHfurniture. Seit jeher haben Gestalter aller Disziplinen Holz als vielseitigen und nachwachsenden Rohstoff eingesetzt. Neue Verarbeitungstechnologien erweitern heute das Spektrum seiner Einsatzmöglichkeiten und ermöglichen dabei überraschende Lösungen. Die beiden INCH Designer Tom Wüthrich und Yves Raschle haben für den Westflügel eine Werkschau von namhaften Designern zusammengestellt, basierend auf das Buch «Wonder Wood – Holz in Design, Architektur und Kunst» von Barbara Glasner und Stephan Ott.

Vernissage:
Freitag, 17. Mai, 18h30 Westflügel, Zürich. Die Designer sind anwesend.

Ab 19h30 Einführung von Barbara Glasner und Stephan Ott, Buchautoren von Wonder Wood – Holz in Design, Architektur und Kunst (Birkhäuser).

Die Produkte sind bis 14. Juni ausgestellt und können vor Ort gekauft werden. Die Finissage findet statt am Freitag, 14. Juni von 20 Uhr bis 23 Uhr.

INCHfurniture in Milano

Das renommierte Istituto Svizzero di Roma, Sede di Milano hat die Basler Möbelmanufaktur INCHfurniture eingeladen, während der  Möbelmesse Milano 2013 eine eigens für diesen Anlass kuratierte Ausstellung zu präsentieren. In der Ausstellung geht es um die Entwicklung der Möbel und die ökologische sowie soziale Verantwortung in der Möbelproduktion von INCH.
 
Vom 9. - 13. April 2013, 10.00 - 20.30
Instituto Svizzera di Roma, Sede di Milano

I LOVE Frühling

Während der Viaduktwoche «I LOVE Frühling» vom 10.-13. April 2013 verwandelt sich der Westflügel in einen Pop-Up Blumenladen. Mit frühlingshaften Sträussen von Blattgold Floristik und Vasen von Linck Keramik.

Fotografie- und Kunstbücher wie auch die INCHfurniture Kollektion sind selbstverständlich weiterhin zu finden, wie auch das gesamte Sortiment des Echtzeit Verlags.

«Art Freaks» von Olaf Breuning

Buchvernissage

Der in New York lebende Schweizer Künstler Olaf Breuning produziert seit den 1990er-Jahren mit erfrischendem Erfindergeist aufwändig inszenierte Fotografien, Videos und Installationen. In seinen liebevoll arrangierten Werken und den mit bitterbösem Humor vorgetragenen Szenerien mischen sich surreale Bildwelten mit Historienmalerei, Alltagsbanalität und Horrorfilm-Ästhetik. Was Breuning auch mag: die hohe Kunst zu zitieren.

Der soeben in limitierter 300er-Auflage erschienene Band «Art Freaks» vom Lausanner Kunstbuchverlag ACME (A Company that Makes Everything) feiert am 7. September 2012, ab 19h seine Vernissage. Ab 21 Uhr wird anlässlich der Viaduktnacht die «Art Freaks»-Serie auf den Bogen Josefstrasse überlebensgross projiziert.

Die 31 Portraits beziehen sich auf bekannte klassische und zeitgenössische Künstler wie Jeff Koons, Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat, Pablo Picasso, Frida Kahlo, Man Ray, Vincent Van Gogh – mal sehr offensichtlich, mal sehr subtil.

Buchvernissage:
Freitag, 7. September, Viaduktnacht, Westflügel, Zürich.

Ab 19 Uhr mit Verleger Julien Mercier und Schauspieler Sean McDonagh. Ab 21 Uhr Grossprojektion der «Art Freaks» im Bogen Josefstrasse. Ab 21.30 Uhr Thomas Federspiel am Musikpult.

Milano in Zürich

Preview von INCHfurniture

INCHfurniture zeigt seine Neuheiten 2012 erstmals in der Schweiz.

Die Preview findet am 10. Mai im Westflügel statt.
Ab 19 Uhr mit Cocktails.
Anwesend: Designduo Yves Raschle und Thomas Wüthrich.

Wir freuen uns, Ihnen die Neuheiten und eine Auswahl der bisherigen Möbel zeigen zu dürfen. 

Sanga Tisch

Zu sehen im Westflügel, erhältlich ab Dezember.
Preis auf Anfrage. info@westfluegel.ch

Länge 215 oder 255 cm, Breite 88 cm, Höhe 74 cm
Teak massiv, geölt 
Stahl, schwarz lackiert

Hiji Regal

Zu sehen im Westflügel, erhältlich ab Dezember.
Preis auf Anfrage. info@westfluegel.ch

Höhe 102 oder 189 cm, Breite 160 oder 240 cm, Tiefe 38 cm
Teak massiv, geölt
Stahl, schwarz lackiert

«Miss» von Martin Guggisberg

Buchvernissage

Miss Russian Switzerland, Miss Polefitness, Miss Autoemotionen, Miss Bikini oder Miss Bern-Ost heissen die Schönheitswettbewerbe. «Miss» ist das Fotobuch über die Teilnehmerinnen.

Buchvernissage: Donnerstag, 26. April im Westflügel, Zürich.
Ab 19 Uhr mit Apéro Riche.
Fotograf Martin Guggisberg und Verleger Patrick Frey sind anwesend.

Alle 119 bisher in der Edition Patrick Frey erschienenen Bücher und Raritäten sind nach der Vernissage bis Ende Mai im Westflügel erhältlich.

«Miss». Edition Patrick Frey. No 120. Gebunden, 76 Seiten, 32 Farbabbildungen. 

«Hier spielt einer mit dem Stoff, mit seinen Figuren, auch mit seinem Publikum.»

Roman Bucheli, NZZ

Bestseller-Autor Christian Kracht besucht dieser Tage Zürich und stellt seinen neuesten Roman «Imperium» vor. Dieser schlug in den letzten Wochen hohe Wellen und wurde in den Medien ausführlich diskutiert. Doch nicht nur Krachts aktuelles Buch sondern auch seine früheren Werke sind äusserst lesenswert. Deshalb widmet der Westflügel dem Schweizer Autor eine Woche lang sein Schaufenster: Alle seine nicht vergriffenen Werke sind während dieser Zeit bei uns erhältlich, auch das in der Schweiz ansonsten nicht verfügbare «Five Years», welches im Zusammenhang mit dem Erscheinen von «Imperium» ebenfalls für Furore sorgte.

Und für alle Kracht Fans noch etwas ganz Besonderes: Ab Donnerstag stehen zehn signierte Exemplare des vor kurzem erschienen limitierten und numerierten Hörbuchs «Triptychon» zum Verkauf. Krachts Romane «Faserland», «1979» und «Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten» gelesen von Dirk von Lowtzow, Schorsch Kamerun und Dieter Meier.